Stressbewältigungs-Training (2 Tage)
Stressmuster unterscheiden
Individuelle Stressanalyse
Methodenpool für kurzfristigen und langfristigen Stressabbau
Stressprävention
Antreiber und lebenssteuernde Prinzipien erkennen
Stress-Notfallkoffer

Aufbau I (1 Tage)
Gelassener sein im Umgang mit Perfektionismus

Stress wird als die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts genannt. Vor allem im Berufsleben ist Stress ein weit verbreitetes Phänomen unserer Zeit. Arbeitnehmer fallen heute aufgrund seelischer Leiden um rund 60 Prozent häufiger aus als vor zehn Jahren. Dabei kostet ein einziger Krankheitstag das Unternehmen rund 400 Euro. 
Dies hat nicht nur gewaltige Auswirkungen auf den einzelnen Menschen, sondern auch auf das Unternehmen, da die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter der Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist.

Eine eingehende Stressanalyse hilft Ihnen, das eigene Stressprofil zu erkennen. Ein vielfältiger Pool an Methoden befähigt Sie, innere Ruhe und entspannte Aufmerksamkeit zu bewahren. Ein gesundes Stressmanagement schenkt Ihnen Gelassenheit bei emotionalen Turbulenzen. Im Einklang sein mit den eigenen Ressourcen und den beruflichen Anforderungen - eine gesunde Entfaltung für Sie.

Unternehmen, die Stressbewältigungs-Programme anbieten, zeigen ihrer Belegschaft hiermit Wertschätzung, ermöglichen den Menschen gesundes Arbeiten und erzielen messbar weniger Krankheitstage.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok